Gestalten. Kreieren. Verbinden.
Wir sind Pulsgeber, Wegbereiter und Innovationsschmiede für die Digitalisierung im Gesundheitsmarkt. Und wir brauchen Dich!

Fachberater (m/w/d) Querschnitt Schwerpunkt Rolle & Berech­tigung

Deine Aufgaben
  • Analyse, Planung, Realisierung und Dokumentation von Rollen- und Berechtigungskonzepten, von Konzepten zu Identity und Access Management und Authentifizierung mit Single Sign-On sowie von Konzepten zur rollenbasierten Gestaltung von Benutzeroberflächen im Umfeld von SAP und unserem Produkt oscare®
  • Analyse und Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen bei der Erstellung und Realisierung von Konzepten
  • Enge Zusammenarbeit mit fachl. und techn. EntwicklerInnen bei der Realisierung sowie mit Architektur und Product Suite Management
  • Evaluierung neuer Produkte, Verfahren und Methoden im Themengebiet
  • L3- und L4-Support im Themengebiet
  • Mitwirkung in der Qualitätssicherung
  • Präsentation und Kommunikation des Themengebiets einschl. adressatengerechter Informationsaufbereitung für interne und externe Stakeholder
Dein Profil
  • Technische Affinität und Interesse sich mit technischen Zusammenhängen, IT-Prozessen und –Standards zu beschäftigen
  • Analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten
  • Kommunikationsstärke und eine kundenorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft, ständig dazu zu lernen
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Kenntnis von allgemeinen Unternehmens-IT-Prozessen von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Überblick in Gesetzlichen Krankenkassen-Prozessen von Vorteil oder die Bereitschaft, sich dieses Wissen anzueignen
Deine Aufgaben

Analyse, Planung, Realisierung und Dokumentation von Rollen- und Berechtigungskonzepten, von Konzepten zu Identity und Access Management und Authentifizierung mit Single Sign-On sowie von Konzepten zur rollenbasierten Gestaltung von Benutzeroberflächen im Umfeld von SAP und unserem Produkt oscare®
Analyse und Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen bei der Erstellung und Realisierung von Konzepten
Enge Zusammenarbeit mit fachl. und techn. EntwicklerInnen bei der Realisierung sowie mit Architektur und Product Suite Management
Evaluierung neuer Produkte, Verfahren und Methoden im Themengebiet
L3- und L4-Support im Themengebiet
Mitwirkung in der Qualitätssicherung
Präsentation und Kommunikation des Themengebiets einschl. adressatengerechter Informationsaufbereitung für interne und externe Stakeholder
Dein Profil

Technische Affinität und Interesse sich mit technischen Zusammenhängen, IT-Prozessen und –Standards zu beschäftigen
Analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten
Kommunikationsstärke und eine kundenorientierte und selbstständige Arbeitsweise
Bereitschaft, ständig dazu zu lernen
Durchsetzungsfähigkeit
Hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
Kenntnis von allgemeinen Unternehmens-IT-Prozessen von Vorteil
Gute Englischkenntnisse von Vorteil
Überblick in Gesetzlichen Krankenkassen-Prozessen von Vorteil oder die Bereitschaft, sich dieses Wissen anzueignen


Das bieten wir Dir

Bei uns erwartet Dich ein attraktives, kooperatives und flexibles Arbeits­umfeld mit abwechs­lungs­reichen Aufgaben. Dazu gehören ein leistungs­ori­en­tiertes Gehalts­system und die stetige Weiter­ent­wicklung Deiner indivi­duellen Kompetenzen.

Jetzt online bewerben
   
*Um Dir das Lesen zu erleichtern, verwenden wir in unseren Anzeigen männliche Bezeichnungen. Bei uns sind alle Menschen gleich willkommen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung.

Bitte teile uns in Deinem Bewerbungsschreiben gerne mit, ob Du auch in die Verwendung Deiner Bewerbungsunterlagen zur Besetzung anderer in Betracht kommender Stellen einwilligst. Die Einzelheiten zum Umgang mit Deinen Bewerberdaten entnimmst Du bitte unserer Datenschutz­er­klärung.